Inhalt

Duale Ausbildung

Duale Ausbildung bedeutet, dass du gleichzeitig in einem Betrieb und in der Berufsschule lernst. Dadurch kannst du dein neues Wissen direkt praktisch anwenden und ausprobieren.
Zudem verdienst du von Anfang an dein eigenes Geld und kannst gute Kontakte zu späteren Arbeitgebern knüpfen (viele Azubis werden auch direkt vom eigenen Ausbildungsbetrieb übernommen).

Und wenn du möchtest, kannst du später in deiner Fachrichtung noch studieren - auch ohne Abi. Oder du machst eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Diese Abschlüsse sind zum Beispiel gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss an einer Hochschule.

Ausführliche Infos zur dualen Ausbildung bietet dir die Seite praktisch-unschlagbar.de

Startseite DU+DEINE Ausbildung

 

Freie Ausbildungsplätze findest du unter: